Diversifikation

Diversifikation ist die Verteilung des Anlagevermögens auf verschiedene Anlageformen. Diese können sich z.B. in der Anlageklasse und Wertpapiergattung (Aktien, Obligationen, Barvermögen), den investierten Länder und den Branchen von Unternehmen unterscheiden. Bei Fonds (und insbesondere ETFs) zählen auch die Emittenten dazu.

Ein gut diversifiziertes Portfolio dient dem Anleger oder Anlegerin dabei, das Risiko zu verteilen und somit markant zu reduzieren.