Gebühr

In der Geldanlage spielen Gebühren eine ausserordentlich wichtige Rolle, da diese direkt den Anlageerfolg mindern. Es ist viel einfacher, eine Mehrrendite zu erzielen, indem man an den Kosten spart im Vergleich zu einer besseren Auswahl der Anlageinstrumente. Wichtigste und damit höchste Kosten entstehen bei der Management-Gebühr (Verwaltungsgebühr), Peformance-Gebühr, Bank-Gebühren, Produktgebühren und Retrozessionen (inkl. indirekte Kosten).

Wichtig ist deshalb, dass man bei der Geldanlage alle Gebühren betrachtet.