Qualifizierter Anleger (Status)

Kunden gelten per Gesetz als qualifizierte Anleger , wenn sie einen Vermögensverwaltungsvertrag mit einer unabhängigen Vermögensverwalterin wie der ELVIA e-invest abschliessen, unabhängig von ihrer effektiven Anlageerfahrung. Vermögensverwalterinnen können Kunden mit diesem Status sämtliche Finanzprodukte anbieten.

Für nichtqualifizierte Anleger gilt der staatliche Anlegerschutz, der vor allem die Werbung für gewisse Produkte verbietet

Kunden können auf den Status als „qualifizierter Anleger“ verzichten und erhöhen somit Ihren Anlegerschutz. Da ELVIA e-invest aktuell nur in ETFs investiert und keine weiteren Finanzprodukte verwendet (z.B. Indexfonds), ergeben sich durch den Verzicht keine Einschränkungen im Anlageuniversum.