Sicherheitsorientierte Anlagestrategie

Werterhalt im Vordergrund

Das Ziel Ihrer Anlagestrategie ist darauf ausgerichtet, Ihr Vermögen zu erhalten. Ihre Vermögenswerte werden hauptsächlich in festverzinsliche Wertpapiere investiert. Der Anteil der Aktien in der Strategie ist limitiert, aber dennoch grösser 0, um eine positive erwartete Rendite zu erreichen.

Die Strategie investiert mehrheitlich in der Schweiz. Durch den überwiegenden Anteil von Investitionen in Schweizer Franken ist das Währungsrisiko gering.

Die Anlagerendite kann im Umfeld von stark steigenden Zinsen oder allgemeinen Marktturbulenzen in einzelnen Jahren eine negative Rendite aufweisen.

  • Der maximale Aktienanteil beträgt 39%
  • Fokus auf festverzinsliche Wertpapiere
  • Investitionsschwerpunkt liegt auf der Schweiz
  • Überwiegend in Schweizer Franken

Instrumente

Liquidität
1%
Anleihen
67%
Unternehmensanleihen Schweiz
42.0%
Anleihen Schwellenländer
16.5%
Hochverzinste Anleihen
8.3%
Aktien
32%
Aktien Schweiz
16.1%
Aktien Europa
3.2%
Aktien USA
12.9%
Total
100%

Historische Entwicklung

Die Grafik zeigt die historische Entwicklung der Strategie mit aktuellen Anlageinstrumenten (Produktkosten berücksichtigt). Weisen die aktuellen Anlageinstrumente keine genügend lange Historie auf, wurde stattdessen ein entsprechender Vergleichsindex verwendet (abzgl. virtueller Produktkosten). Die jährliche Vermögensverwaltungsgebühr von 0,55% ist in der Simulation berücksichtigt. Die annualisierte Rendite leitet sich entsprechend aus der historischen Entwicklung ab. Hinweis: die historische Entwicklung ist keine Garantie für zukünftige Wertentwicklungen.

Renditen Max. Aktienanteil 10 Jahre 5 Jahre 3 Jahre 1 Jahr Laufendes Jahr
Sicherheitsorientiert 39% 30.9% 9.7% 0.0% -0.8% -1.5%

Konservative Anlagestrategie

Wertzuwachs mit moderatem Risiko

Das Ziel Ihrer Anlagestrategie ist darauf ausgerichtet, einen kontinuierlichen Wertzuwachs anzustreben. Die Vermögenswerte werden zu ähnlichen Teilen in festverzinsliche Werte und Aktien investiert.

Die Strategie investiert ausgeglichen in der Schweiz und im Ausland. Durch den überwiegenden Anteil von Investitionen in Schweizer Franken ist das Währungsrisiko gering.

Für Renditevorteile werden auch gewisse Anlagerisiken in Kauf genommen. Die Anlagerendite kann im Umfeld von stark steigenden Zinsen oder allgemeinen Marktturbulenzen in einzelnen Jahren eine negative Rendite aufweisen.

  • Der maximale Aktienanteil beträgt 55%
  • Ausgeglichene Balance von Anleihen und Aktien
  • Etwa zwei Drittel der Investitionen in der Schweiz
  • Überwiegend in Schweizer Franken auch bei Investitionen im Ausland

Instrumente

Liquidität
1%
Anleihen
52%
Unternehmensanleihen Schweiz
40.0%
Anleihen Schwellenländer
10.0%
Hochverzinste Anleihen
2.0%
Aktien
47%
Aktien Schweiz
23.4%
Aktien Europa
5.2%
Aktien USA
16.4%
Aktien Schwellenländer
2.0%
Total
100%

Historische Entwicklung

Die Grafik zeigt die historische Entwicklung der Strategie mit aktuellen Anlageinstrumenten (Produktkosten berücksichtigt). Weisen die aktuellen Anlageinstrumente keine genügend lange Historie auf, wurde stattdessen ein entsprechender Vergleichsindex verwendet (abzgl. virtueller Produktkosten). Die jährliche Vermögensverwaltungsgebühr von 0,55% ist in der Simulation berücksichtigt. Die annualisierte Rendite leitet sich entsprechend aus der historischen Entwicklung ab. Hinweis: die historische Entwicklung ist keine Garantie für zukünftige Wertentwicklungen.

Renditen Max. Aktienanteil 10 Jahre 5 Jahre 3 Jahre 1 Jahr Laufendes Jahr
Konservative 55% 40.8% 15.8% 3.0% 1.0% -0.8%

Ausgewogene Anlagestrategie

Balance zwischen Rendite und Risiko

Das Ziel der Anlagestrategie ist darauf ausgerichtet, das Vermögen zu vermehren. Die Vermögenswerte werden leicht übergewichtet in Aktien investiert.

Die Strategie investiert zu gleichen Teilen in der Schweiz und im Ausland. Durch den Anteil von Investitionen in Währungen ausserhalb des Schweizer Frankens ist das Währungsrisiko moderat.

Anleger sind sich bewusst, dass sie Anlagerisiken eingehen und Wertschwankungen ausgesetzt sind. Die Anlagerendite kann im Umfeld von stark steigenden Zinsen oder allgemeinen Marktturbulenzen in mehreren Jahren eine negative Rendite aufweisen.

  • Der maximale Aktienanteil beträgt 67%
  • Leichte Übergewichtung von Aktien
  • Gut 40% der Investitionen im Ausland
  • Etwa 70% der Anlagen in Schweizer Franken auch bei Investitionen im Ausland

Instrumente

Liquidität
1%
Anleihen
40%
Unternehmensanleihen Schweiz
28.0%
Anleihen Schwellenländer
10.0%
Hochverzinste Anleihen
2.0%
Aktien
59%
Aktien Schweiz
29.5%
Aktien Europa
10.0%
Aktien USA
17.5%
Aktien Schwellenländer
2.0%
Total
100%

Historische Entwicklung

Die Grafik zeigt die historische Entwicklung der Strategie mit aktuellen Anlageinstrumenten (Produktkosten berücksichtigt). Weisen die aktuellen Anlageinstrumente keine genügend lange Historie auf, wurde stattdessen ein entsprechender Vergleichsindex verwendet (abzgl. virtueller Produktkosten). Die jährliche Vermögensverwaltungsgebühr von 0,55% ist in der Simulation berücksichtigt. Die annualisierte Rendite leitet sich entsprechend aus der historischen Entwicklung ab. Hinweis: die historische Entwicklung ist keine Garantie für zukünftige Wertentwicklungen.

Renditen Max. Aktienanteil 10 Jahre 5 Jahre 3 Jahre 1 Jahr Laufendes Jahr
Ausgewogen 67% 46.8% 18.8% 3.8% 1.1% -1.0%

Wachstumsorientierte Anlagestrategie

Nachhaltiges Vermögenswachstum

Das Ziel der Anlagestrategie ist das langfristige Vermögenswachstum. Der Aktienanteil ist deutlich übergewichtet.

Die Strategie investiert zu gleichen Teilen in der Schweiz und im Ausland. Da ein Drittel der Investitionen in Fremdwährungen getätigt werden, ist das Währungsrisiko moderat bis mittel.

Anleger sind sich bewusst, dass grosse Wertschwankungen und Kapitalverluste auftreten können und diese Strategie bedingt daher eine hohe Risikotoleranz. Die Anlagerendite kann im Umfeld von stark steigenden Zinsen oder allgemeinen Marktturbulenzen in mehreren Jahren eine negative Rendite aufweisen.

  • Der maximale Aktienanteil beträgt 80%
  • Übergewichtung von Aktien
  • Ausgeglichene Balance von Investitionen im Ausland und in der Schweiz
  • Etwa zwei Drittel der Anlagen in Schweizer Franken auch bei Investitionen im Ausland

Instrumente

Liquidität
1%
Anleihen
28%
Unternehmensanleihen Schweiz
15.8%
Anleihen Schwellenländer
10.0%
Hochverzinste Anleihen
2.0%
Aktien
71%
Aktien Schweiz
35.0%
Aktien Europa
16.3%
Aktien USA
17.9%
Aktien Schwellenländer
2.0%
Total
100%

Historische Entwicklung

Die Grafik zeigt die historische Entwicklung der Strategie mit aktuellen Anlageinstrumenten (Produktkosten berücksichtigt). Weisen die aktuellen Anlageinstrumente keine genügend lange Historie auf, wurde stattdessen ein entsprechender Vergleichsindex verwendet (abzgl. virtueller Produktkosten). Die jährliche Vermögensverwaltungsgebühr von 0,55% ist in der Simulation berücksichtigt. Die annualisierte Rendite leitet sich entsprechend aus der historischen Entwicklung ab. Hinweis: die historische Entwicklung ist keine Garantie für zukünftige Wertentwicklungen.

Renditen Max. Aktienanteil 10 Jahre 5 Jahre 3 Jahre 1 Jahr Laufendes Jahr
Wachstumsorientiert 80% 50.6% 21.3% 4.2% 1.0% -1.5%

Risikobereite Anlagestrategie

Vermögenszuwachs über Kursgewinne

Das Ziel Ihrer Anlagestrategie ist auf Kapitalvermehrung ausgerichtet. Der Ertrag soll hauptsächlich durch Kapitalgewinne erzielt werden. Die Vermögenswerte werden darum überwiegend in Aktien investiert, mit einem Teil in ausländischen Anleihen.

Die Strategie investiert mehrheitlich in Anlagen ausserhalb der Schweiz. Durch den ausgeglichenen Anteil von Investitionen in Schweizer Franken und Fremdwährungen ist ein mittleres Währungsrisiko vorhanden.

Anleger sind sich der hohen Risiken sowie der Möglichkeit eines grösseren Kapitalverlustes bewusst und haben daher eine sehr hohe Risikotoleranz. Die Anlagerendite kann im Umfeld von stark steigenden Zinsen oder allgemeinen Marktturbulenzen in mehreren Jahren eine negative Rendite aufweisen. Es besteht daher die Möglichkeit eines grösseren Kapitalverlustes.

  • Der maximale Aktienanteil beträgt 98%
  • Fokus auf Aktien und ausländische Anleihen
  • Investitionsschwerpunkt liegt auf dem Ausland
  • Ausgeglichenes Verhältnis von Investitionen in Schweizer Franken und Fremdwährungen auch bei Investitionen im Ausland

Instrumente

Liquidität
1%
Anleihen
9%
Anleihen Schwellenländer
7.0%
Hochverzinste Anleihen
2.0%
Aktien
90%
Aktien Schweiz
35.0%
Aktien Europa
19.4%
Aktien USA
27.2%
Aktien Schwellenländer
8.4%
Total
100%

Historische Entwicklung

Die Grafik zeigt die historische Entwicklung der Strategie mit aktuellen Anlageinstrumenten (Produktkosten berücksichtigt). Weisen die aktuellen Anlageinstrumente keine genügend lange Historie auf, wurde stattdessen ein entsprechender Vergleichsindex verwendet (abzgl. virtueller Produktkosten). Die jährliche Vermögensverwaltungsgebühr von 0,55% ist in der Simulation berücksichtigt. Die annualisierte Rendite leitet sich entsprechend aus der historischen Entwicklung ab. Hinweis: die historische Entwicklung ist keine Garantie für zukünftige Wertentwicklungen.

Renditen Max. Aktienanteil 10 Jahre 5 Jahre 3 Jahre 1 Jahr Laufendes Jahr
Risikobereit 90% 70.0% 31.3% 10.1% 3.4% -1.1%

Historische Entwicklung unserer Strategien

Die Grafik zeigt die historische Entwicklung der Strategie mit aktuellen Anlageinstrumenten (Produktkosten berücksichtigt). Weisen die aktuellen Anlageinstrumente keine genügend lange Historie auf, wurde stattdessen ein entsprechender Vergleichsindex verwendet (abzgl. virtueller Produktkosten). Die jährliche Vermögensverwaltungsgebühr von 0,55% ist in der Simulation berücksichtigt. Die annualisierte Rendite leitet sich entsprechend aus der historischen Entwicklung ab. Hinweis: die historische Entwicklung ist keine Garantie für zukünftige Wertentwicklungen.

Renditen Max. Aktienanteil 10 Jahre 5 Jahre 3 Jahre 1 Jahr Laufendes Jahr
Sicherheitsorientiert 39% 30.9% 9.7% 0.0% -0.8% -1.5%
Konservative 55% 40.8% 15.8% 3.0% 1.0% -0.8%
Ausgewogen 67% 46.8% 18.8% 3.8% 1.1% -1.0%
Wachstumsorientiert 80% 50.6% 21.3% 4.2% 1.0% -1.5%
Risikobereit 90% 70.0% 31.3% 10.1% 3.4% -1.1%

Profitieren Sie ab einer einmaligen 
Anlagesumme von 5000 Franken

Jetzt anlegen